Kontakt
Leistungen

Wurzelbehandlungen

Mussten vor wenigen Jahrzehnten Zähne aufgrund einer tiefreichenden Entzündung noch entfernt werden, können wir dank fortschrittlicher, minimalinvasiver Technik und – im wahrsten Sinne des Wortes – „ausgefeilten“ Methoden solche Zähne heute oft noch erhalten.

Wurzelbehandlungen

Fachkompetenz zählt!

Stephan Schultz-Langerhans verfügt in der Wurzelkanalbehandlung über besondere Qualifikationen: Seit März 2012 ist er berechtigt, den offiziellen Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie zu führen.

Für den langfristigen Erhalt des Zahns: handwerkliches Geschick …

Die Wurzelkanäle sind ein weit verzweigtes System. Bei der Behandlung ist nicht nur handwerkliches Können, sondern auch besondere Erfahrung und spezielles Wissen gefragt. Moderne Technik unterstützt uns außerdem dabei, damit die Behandlung langfristig erfolgreich ist.

… und spezielle Methoden

Während der Behandlung setzen wir ein leistungsfähiges OP-Mikroskop mit starker Vergrößerung ein. Es macht feine Details von Zähnen, Kiefer und Weichgewebe oft überhaupt erst sichtbar!

Zudem verwenden wir Kofferdam (ein Gummituch) ein, um den Zahn vom Rest der Mundhöhle isolieren zu können. Mit einem elektrometrischen Längenmessgerät ermitteln wir die Länge des Wurzelkanals und ersparen Ihnen auf diese Weise einige erforderliche Röntgenaufnahmen. Damit die Kanäle mit einem gut verträglichen Material so bakteriendicht wie möglich aufgefüllt werden können, bereiten wir sie mit maschinellen Instrumenten auf. Im Anschluss folgt eine möglichst bakteriendichte Auffüllung der Kanäle, um eine weitere Entzündung zu verhindern.

Weitere Informationen zur Wurzelkanalbehandlung und Zahnerhalt finden Sie in unserem großen Patientenratgeber, dem „Rundblick Zähne“.